Luna die blöde Kuh

In der Fernsehsendung „Menschen 2011“, dem Jahresrückblick des  ZDF wird ein Mädchen vorgestellt, das auf einem Bauernhof lebt, sich ein Pferd wünscht, aus finanziellen Gründen keins bekommt und schließlich beginnt, auf einer Milchkuh zu reiten und dieser Kuh namens Luna sogar beibringt, mit ihr über Hindernisse zu springen. Das Mädchen zeigt, dass aus einer vermeintlich blöden Kuh, einem anonymen „Nutztier“ ein wertvoller Spielkamerad mit beachtlichen Fähigkeiten und sogar eine gute Freundin werden kann. Und was macht die Redaktion der Sendung? Schenkt dem armen Mädchen ein Pferd, damit es nicht mehr auf einer Kuh reiten muß. Endlich was Richtiges!

Oh Herr, schmeiß Hirn auf diese Redaktion. Auch Kuh-Hirn dürfte eine enorme Verbesserung bringen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s