Frech, bunt, fröhlich – Moving Borders bei der internationalen tanzmesse nrw 2014

Moving Borders © Michael Kneffel

Moving Borders © Michael Kneffel

Darf Tanz dem Publikum Spaß machen? Die vier Tänzer von Moving Borders aus Mexiko sind offenkundig dieser Meinung. Mit dem Stück „Nosotros“ von Jaciel Neri brachten sie am Freitagabend das Tanzmesse-Publikum mehr als einmal zum Lachen und bekamen am Ende für ihren Auftritt tosenden Beifall. Mal tobten sie als Machos einer Streetgang, mal im Kung-Fu-Stil und dann wieder als Freistilringer im mexikanischen Lucha-Libre-Outfit über die Bühne. Manchmal auch darüber hinaus.

Moving Borders © Michael Kneffel

Moving Borders © Michael Kneffel

Im letzten Teil des Stücks bewiesen sie dann vorsichtshalber, dass sie es auch ruhig und gefühlvoll können. Wär gar nicht nötig gewesen. Denn da gehörten sie längst zu den Publikumslieblingen der diesjährigen Tanzmesse.

Moving Borders © Michael Kneffel

Moving Borders © Michael Kneffel

Mehr Fotos gibt es auf meiner Homepage.

Gelegentlich veröffentlicht WordPress unter meinen Artikeln Werbung. Ich distanziere mich von den meist schwachsinnigen Inhalten ausdrücklich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s