KA300. Karlsruhe feiert Geburtstag und startet mit einer grandiosen Show am Schloss

Karlsruhe begeht in diesen Jahr den 300. Geburtstag und ist am Samstag mit einer spaktakulären Eröffnungsshow in den Festivalsommer gestartet. Ich bin schon seit Dienstag in der Stadt, um die Veranstaltungen der ersten Festivalwoche zu fotografieren und war schon vor dem Samstag schwer beeindruckt von Umfang, Vielfalt und Qualität des Festivalprogramms, das jeder offiziellen Europäischen Kulturhauptstadt Ehre machen würde. Diese Show aber hat mich begeistert. Die gesamte Schlossfassade wurde zur Projektionsfläche, auf der Ereignisse und Persönlichkeiten der Stadtgeschichte erschienen. Davor traten in schneller Folge und mit einer enormen Dynamik Sänger, Tänzer und Chöre aus Karlsruhe auf, zu einer wuchtigen Musik, die körperlich spürbar war. Ein Fest für alle Sinne. Gratulation an Karlsruhe, zum Geburtstag und zu diesem Event. Wirklich Weltklasse!

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

bKNE200620150566 mini

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnugsshow KA300 © Michael Kneffel

Eröffnungsshow KA300 © Michael Kneffel

Frech, bunt, fröhlich – Moving Borders bei der internationalen tanzmesse nrw 2014

Moving Borders © Michael Kneffel

Moving Borders © Michael Kneffel

Darf Tanz dem Publikum Spaß machen? Die vier Tänzer von Moving Borders aus Mexiko sind offenkundig dieser Meinung. Mit dem Stück „Nosotros“ von Jaciel Neri brachten sie am Freitagabend das Tanzmesse-Publikum mehr als einmal zum Lachen und bekamen am Ende für ihren Auftritt tosenden Beifall. Mal tobten sie als Machos einer Streetgang, mal im Kung-Fu-Stil und dann wieder als Freistilringer im mexikanischen Lucha-Libre-Outfit über die Bühne. Manchmal auch darüber hinaus.

Moving Borders © Michael Kneffel

Moving Borders © Michael Kneffel

Im letzten Teil des Stücks bewiesen sie dann vorsichtshalber, dass sie es auch ruhig und gefühlvoll können. Wär gar nicht nötig gewesen. Denn da gehörten sie längst zu den Publikumslieblingen der diesjährigen Tanzmesse.

Moving Borders © Michael Kneffel

Moving Borders © Michael Kneffel

Mehr Fotos gibt es auf meiner Homepage.

Gelegentlich veröffentlicht WordPress unter meinen Artikeln Werbung. Ich distanziere mich von den meist schwachsinnigen Inhalten ausdrücklich.

Die Wellingtons und Dr. Pop rocken Pulheim-Dansweiler

Am letzten Wochenende hatte ich das Glück und das Vergnügen, einen der seltenen Auftritte der Wellingtons aus Brauweiler, dem heimlichen Zentrum des Rocks,  erleben und im Bild festhalten zu dürfen. Verstärkt wurden die Gummistiefel- und Feinripp-Rocker bei ihrem Auftritt in Pulheim-Dansweiler zeitweilig durch Dr. Pop, der für diesen Gig im Rahmen der Brauweiler Blogparty extra aus der Hauptstadt angereist war.

Henri Wellington hat Teile meines Bildmaterials zu dem obigen Film verarbeitet. Weitere Fotos vom Auftritt gibt es auf meiner Homepage.